So finden Sie zu uns!
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Alpsan Vertriebs GmbH

Alpsan Tirol – Solar- und Photovoltaik-Anlagen

Solar- und Photovoltaikanlagen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit in Tirol. Sie tragen zu einer erheblichen Senkung der Energiekosten bei und produzieren keine Schadstoffe.

solarenergie - kostengünstig und effizient

Photovoltaikanlagen wandeln mithilfe von Solarzellen die Sonnenergie in elektrischen Strom um. Dieser kann direkt genutzt, in das öffentliche Stromnetz eingespeist oder in Batterien gespeichert werden.

In den Sommermonaten liefern die Solaranlagen genug Energie, um den gesamten Warmwasserbedarf zu decken. Die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wird also drastisch reduziert. Mittels zusätzlicher Komponenten wie Speicher und Solarrohrgruppen lässt sich das Ergebnis noch verbessern.

Die Lebensdauer einer Photovoltaikanlage beträgt mindestens zwanzig Jahre, die im Handel verfügbaren Solarzellen weisen derzeit einen Wirkungsgrad von 10 bis 18% auf.

Über das Jahr gesehen können 65% des Warmwassers über eine Solaranlage erwärmt werden. Wenn Batterie- und Speichersysteme weiterentwickelt werden, kann der Eigenverbrauch in Zukunft auf bis zu 80% gehoben werden.

Solaranlagen – Eine umweltfreundliche Lösung für Tirol

Solaranlagen helfen nicht nur dabei, Energie zu sparen, sondern stellen auch eine sehr umweltverträgliche Lösung dar, weil keine Schadstoffe und kein schädliches CO2 entstehen.


top